AuthorHorschd

You are Here Home|Articles Posted by Horschd

Dressurlehrgang mit Karin Hahn am 15.02.2020

Am 15. Februar konnten wir Karin Hahn auf unserer Anlage begrüßen. Frau Hahn hat in ihrer aktiven Zeit als Dressurreiterin über 100 Siege und Platzierungen bis Grand Prix erritten. Auch danach blieb sie als Richterin bis zur Klasse S dem Dressursport treu.

Schwerpunkt des Trainingstages war eine gute Vorbereitung auf die kommende Saison und das 

korrekte Vorbereiten und Erarbeiten einzelner Lektionen. Im Gepäck hatte Frau Hahn dafür 

effektive und im Prinzip simple Übungen, die allen Pferden – unabhängig vom Ausbildungsstand – halfen. Die Umsetzung allerdings forderte sowohl Reiterinnen als auch Pferden volle Konzentration ab, so dass am Ende alle erschöpft waren, aber auch überrascht, was dann doch alles schon möglich ist.

Read More

Springlehrgang mit Hans-Günter Klein 01. & 02.02.2020

Am 1. Februarwochenende hatten die Springer die große Halle ganz für sich, denn wir konnten 

Hansi Klein wieder für einen Springlehrgang gewinnen. Es nahmen auch einige Reiter von außerhalb teil, so dass alle Alter- und Leistungsstufen an Reitern und Pferden vertreten waren. 

In seiner gewohnt lockeren Art half Hansi jedem Pferd-Reiter-Paar mit sehr konkreten Tipps, besser zu werden und für die anstehende Saison gut vorbereitet zu sein.

So wurden weniger erfahrene Reiter ermutigt, nicht alle Entscheidungen dem Pferd zu überlassen, sondern auch mal selbst die Führung zu übernehmen. Bei den jungen Pferden hingegen ging es darum, sie zum Mitdenken zu bringen.

Kurz gesagt: ohne Teamarbeit geht es auch im Parcours nicht !

Vielen Dank für das intensive Wochenende – wir freuen uns schon auf den nächsten Lehrgang mit Hansi Klein !

Read More

Vorbereitungen auf die Saison 2020

Das Winter-Training und die Saisonvorbereitung laufen auf Hochtouren. Dazu werden wir euch in nächster Zeit ein paar Einblicke in unsere Lehrgänge geben.

25. & 26.01.2020: Dressurlehrgang Frau Lautemann

Für zwei Tage war Ulrike Lautemann bei uns zu Gast für einen Dressurlehrgang, an dem Turnier-& Freizeitreiter unterschiedlicher Leistungsniveaus teilnahmen.

Dabei passte Frau Lautemann die Lerneinheiten sehr individuell an Können und Leistungsvermögen, aber auch an die jeweilige Tagesform an.

Von der Verbesserung der Losgelassenheit und Anlehnung bis hin zur versammelnden Arbeit wusste Frau Lautemann dank ihrer großen Erfahrung in der Ausbildung von Pferden und Reitern für jeden die passende Übung.

Im Vordergrund stand dabei aber nicht das „Lektionen üben“ für die Turniersaison, sondern das gesunderhaltende Gymnastizieren unserer vierbeinigen Partner. Dazu gehörte auch der theoretische Hintergrund zu Körperbau und Bewegungsabläufen.

Beeindruckend war, dass Frau Lautemann vom ersten bis zum letzten Teilnehmer der sehr langen Lehrgangstage voll engagiert bei der Sache war. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Da unser Trainerteam während des gesamten Lehrgangs ebenfalls mit vor Ort war und sich auch im Nachgang noch mit Frau Lautemann austauschte, fließen die Impulse aus dem Lehrgang nun weiterhin in das regelmäßige Training ein.

Read More

Sportlerehrungen für 2019

Lucienne Bill wurde mit Don’t Worry im Rahmen der Sportlerehrung des Pferdesportverbandes Saar auf Grund ihrer Erfolge in vergangenen Jahr in den E-Kader Junioren Dressur (bis 18 Jahre) berufen. Im feierlichen Rahmen des Linslerhofs erhielt sie ihre Ernennungsurkunde.

Herzlichen Glückwunsch von Berghof-Team und weiterhin viel Erfolg !

Am 21. Januar 2020 hatte der Stadtverband für Sport der Stadt Homburg zur Sportlerehrung in den Saalbau eingeladen. In einer gelungenen Veranstaltung mit schönem Rahmenprogramm wurden die erfolgreichsten Sportler 2019 der Vereine in Stadtgebiet geehrt.

Dazu gehörten natürlich auch unsere Saarlandmeisterinnen !

Ausnahmsweise mal nicht in Reitkleidung, machten die Mädels auf ungewohntem Terrain trotzdem wie immer eine gute Figur. Auch hier zeigten sie sich einmal mehr als Team, das einfach Spaß zusammen hat und dabei auch noch erfolgreich ist.

Die Trainer Carina Reitnauer-Lebong und Michael Kaden-Sowe sowie Siegi Reitnauer, Vorsitzende der RSG Berghof-Einöd, waren ebenfalls vor Ort und freuten sich mit Emma Agne, Lucienne Bill, Jelte Blass, Lisann Braun, Franziska Kruber, Jennifer Reitnauer und Jana Zoller über die Urkunden und Präsente.

Read More

Saarlandmeisterschaft Mannschaften 14./15.09.19, Dudweiler

Wir sind wieder Saarlandmeister !

Ein aufregendes und anstrengendes Wochenende auf der schönen Anlage in Dudweiler liegt hinter uns.
Bei bestem Wetter waren wir angetreten, unseren Titel zu verteidigen.
Mit Mannschaftsführerin Emma Agne gingen an den Start:
A-Reiter:
Franziska Kruber mit Nicky
Lisann Braun mit Karisma
L-Reiter:
Lucienne Bill mit Don’t Worry
Jennifer Reitnauer mit Fürstin Piccolina

Samstags waren Dressurprüfungen Kl. A* bzw. L* zu reiten.
Beide Reiterinnen zeigten sehr schöne Runden. Lisann konnte sich in der A-Dressur mit 7,4 den 2. Platz sichern.
Die L-Dressur konnte Lucie mit 7,2 gewinnen, direkt gefolgt von Jenny auf dem 2. Platz mit 7,1.
Nach Abschluss des ersten Tages lagen wir in Führung. Aus dem letzten Jahr wussten wir aber, dass die Meisterschaft in den Küren entschieden wird.

Als Führende mussten unsere Mädels sonntags dann jeweils als letztes Paar ins Viereck.
Lisann und Franzi erhielten unter lautstarkem Jubel eine 8,0 auf ihre Kür. Damit lagen sie nur 0,1 hinter den Team aus Limbach auf dem 2. Platz in der Kür, in der Gesamtwertung konnten sie so den 1. Platz halten.
Lucie und Jenny schließlich machten es dann mit den 1. Platz in der L-Kür (ebenfalls 8,0) perfekt. Waren die Fans während der Kür noch mucksmäuschenstill, gab es nach Verkündung der Wertnote kein Halten mehr.

Daher gilt ein ganz großer Dank allen, die mitgefiebert, Daumen gedrückt, angefeuert und gejubelt haben. Auch ihr seid Saarlandmeister !

Ein besonderes Dankeschön und herzlichen Glückwunsch auch an die Trainer Carina Reitnauer-Lebong und Michael Kaden-Sowe.

Glückwunsch auch an Zoe Zähringer, die mit ihrer Zaphira ebenfalls in Dudweiler am Start war.
Stilspring-WB 2. mit 7,4
In der Meisterschaft unterstützte Zoe die A-Springmannschaft des RV Einöd. In der Mannschaftsspringprüfung war das Team insgesamt leider nicht platziert.
In der Einzelwertung platzierte sich Zoe auf Rang 13 (1. Uml. 4 F.-Pkte, 2. Uml. 0).

Read More

Einöd 07./08.09.2019

Unsere Nachbarn vom RV Einöd hatten dieses Jahr leider ein bisschen Pech mit dem Wetter. Trotzdem haben wir es uns nicht nehmen lassen, dieses mit viel Herzblut organisierte Turnier zu besuchen.

Und es hat sich wieder gelohnt !

Samstag:
Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp, 1. Abteilung:
Mareile Rabung mit Donatella 7,3 / 2. Platz

Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp, 2. Abteilung:
Emily Lebong mit Donatella 7,3 / 1. Platz

Beide mussten sich gegen deutlich ältere Mitreiter behaupten, daher können die beiden ganz besonders stolz auf diese Leistung sein !

Dressurprüfung Kl.A*
Jaqueline Huth mit Skywalker 7,1 / 4. Platz
Franziska Kruber mit Nicky 6,6 / 8. Platz
Lucienne Bill mit Bonnie 6,5 / 10. Platz

Sonntag:
Reiter-WB mit Leichtem Sitz und kleiner Springaufgabe
Hannah Dahl mit Valentino 7,6 / 3. Platz

Dressurreiter-WB
Louisa Bill mit Donatella 8,5 / 1. Platz
Franziska Hirschinger mit Kleo 7,5 / 3. Platz
Hannah Dahl mit Valentino 7,5 / 3. Platz

Dressur-WB
Franziska Hirschinger mit Kleo 7,0 / 8. Platz
Wir freuen uns, dass unsere Einstellerin Franziska ab der nächsten Saison offiziell für die RSG Berghof-Einöd an den Start gehen wird !

Dressurprüfung Kl.A** (letzte Qualifikation NÜRNBERGER Burg- Pokal)
Lucienne Bill mit Don’t Worry 8,0 / 2. Platz
Emma Agne mit Siviljana 7,7 / 4. Platz

Dressurprfg. Kl.L*
Jana Zoller mit Conrad 6,6 / 9. Platz

Dressurprfg. Kl.L** – FINALE EQUIVA CUP
Jennifer Reitnauer mit Fürstin Piccolina 7,3 / 1. Platz
Jana Zoller mit Conrad 7,1 / 2. Platz
In der Gesamtwertung des Equiva-Cups belegt Jenny damit Platz 4, Jana konnte sich mit Charly Platz 5 sichern.

Herzlichen Glückwunsch an alle – wir freuen uns immer wieder aufs Neue, dass sich euer fleißiges Arbeiten auszahlt !

Euer Berghof-Team

Read More

Katzweiler 31.08./01.09.2019

Ein schönes Turnier mit einer angenehmen Athmosphäre, zu dem wir immer wieder gerne fahren.
Auch in diesem Jahr konnten unsere Reitschüler wieder mit guten Ergebnissen glänzen !

Die Ergebnisse im Einzelnen:

In der ersten Prüfung des Tages, einem Dressur-Wettbewerb Kl. E, erreichte Louisa Bill auf Donatella mit der Wertnote 7,3 den 4. Platz.

Emma Agne ritt Siviljana in der Dressurreiterprüfung Kl. A mit einer 7,4 auf den 4. Platz
In der anschließenden Dressurpüfung Kl. A* sicherten sich die beiden mit einer Wertnote von 7,8 dann Platz 1

Sonntags erreichte Zoë Zähringer mit Zaphira in der Stilspringprüfung Kl. E den 3. Platz (7,1)

Herzlichen Glückwunsch an alle !

Read More

2. Charity Gala der Reiterjugend

„volle Hütte“ auf dem Berghof für den guten Zweck

Am vergangenen Samstag veranstaltete unsere Berghof Jugend eine weitere Charity Gala unter dem Motto: „Wir reiten für unsere Zukunft“.
Unter der Leitung von Jennifer Reitnauer und Esther Nieder studierten die Kinder und Jugendlichen der RSG Berghof Eionöd e.V. ein entsprechendes Showprogramm ein.
Hier war in diesem Jahr das Motto: König der Löwen.
Hart wurde trainiert, geübt,Choreographien einstudiert und Kostüme für Pferd und Reiter komplett selbst gebastelt.

Für das Leibliche Wohl viele Elternteile, die Kuchen und Muffins gespendet hatten. Zudem gab es warme Wiener Wüerstchen, Käsestangen und Brezeln, die von der Reitnauer GbR gestiftet wurden.
Natürlich waren auch ausreichend kalt und warm Getränke vorhanden.

Da der Eintrit, Speisen und Getränke frei waren, konnte jeder Besucher mit einer freiwilligen Spende zum Gelingen der Charity Gala beitragen.

Das gespendete Geld soll nun an 3 Hilfsprogramme aufgeteilt werden:
– Ein Teil soll an Waisenkinder in Afrika gehen
– ein weiterer soll zur Rettung des Regenwaldes dienen
– und der dritte Teil soll dem Therapeutischen Reiten (das u.a. auch auf dem
Berghof durchgeführt wird) dienen.

Ein Dank geht auch an die Freiwilligen, die aus alten Wollen Recycling Einkaufstaschen gehäkelt haben, die kostenlos (freiwillige Spende war gerne gesehen) dem Besucher zum Mitnehmen angeboten wurden, um somit einen tollen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt zu liefern.

Ein weiterer Dank geht an alle freiwilligen Helfer, egal ob aus dem Verein, Elternteile oder auch einfach nur Personen, denen ein solcher Zusammenhalt am Herzen liegt.

Da unsere Gala einen so guten Zuspruch verweisen konnte, wird es im nächsten Jahr auch wieder eine Charity-Gala geben. Auch hier würden wir uns über Euer Kommen freuen.

Nach der Aufführung, König der Löwen, gab es noch ein Pferderennen der besonderen Art. Mit Holzpferden ging es mit Tempo um die Bahn. Zum Schluss konnten die kleinen und jüngsten Besucher noch etwas am Ponyreiten teilnehmen.

Vielen Lieben Dank an alle, die dieses Event unterstützt haben und somit etwas gutes für die Zukunft aller Menschen dieser Welt getan haben.

Und ganz zum Schluss noch einmal ein ganz ganz großes Dankeschön an Jennifer Reitnauer und Esther Nieder für Eure Bemühungen und das Engagement mit den Kids.

Euer Berghofteam


Read More

Mehlingen-Fröhnerhof

Am vergangenen Wochenende waren wir auf dem Fröhnerhof bei Kaiserslautern.
Hier stellte unser Ausbilder Michael Kaden-Sowe in einer Dressurpferde A Prüfung unseren selbstgezogenen Wallach Fine Ferry R vor.

Fine Ferry platzierte sich in einem großen Starterfeld auf dem dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer, Familie Dörr aus Homburg.
Euer Berghofteam

Michael Kaden-Sow mit Fine Ferry R
Read More